Kategorie / News

    Weitere laden…
  • wunderkinder-byebye-40-and-hello-32

    Bye, bye 40-Stunden & hello 32-Stunden-Woche

    Was passiert, wenn man MitarbeiterInnen für 40 Wochenstunden bezahlt, sie aber nur 32 Stunden arbeiten müssen? Kann sich das finanziell ausgehen? Sind alle viel motivierter weil ausgeglichener oder endet es doch im Chaos? Wir lassen uns auf dieses Experiment ein.

  • wunderkinder_blog_styleguide-geneator

    Und wo finde ich jetzt das File im richtigen Format?

    Egal ob Unternehmen oder Marke: möchte man einen konsistenten und damit professionellen Auftritt, führt kein Weg an einem CD bzw. BRAND MANUAL vorbei. So ein Manual ist –  so ehrlich müssen wir sein –  Fluch und Segen zugleich. Gerade bei dynamischen Markenentwicklungen hinkt die Dokumentation der Realität nach und noch viel ärgerlicher: ständig ist man auf der Suche nach den Daten, die im Manual beschrieben werden. Diese Zeiten sind nun endlich vorbei!

  • Employer Branding – das richtige Mittel zur Wahl

    Eine Frage beschäftigt den Arbeitsmarkt bereits seit Beginn der 90er-Jahre: „Wie kann sich mein Unternehmen von der Konkurrenz abheben?“ Arbeitgeber stehen immer mehr vor der Herausforderung, passende und talentierte Bewerber in Zeiten des Fachkräftemangels für sich zu gewinnen (War for talents).

  • modernes_verpackungsdesign_wunderkinder

    Modernes Verpackungsdesign denkt an die Zukunft

    Ein Beitrag im österreichischen Handelsmagazin CASH setzt sich mit der Frage auseinander, welche Rolle der LEH in Bezug auf nachhaltige Verpackungen spielt. Tom Maderthaner, der sich seit vielen Jahren mit dem Thema Verpackung und Nachhaltigkeit beschäftigt, gibt einen Einblick in das spannende Thema.

  • Wir wünschen frohe Weihnachten

    Vom 24.12.2021 bis 02.01.2022 gehen wir in unseren kurzen Winterschlaf, um ab 03.01.2022 gut erholt und ausgeschlafen ins neue Jahr durchzustarten. Wir wünschen allen schöne und erholsame Feiertage und einen fulminanten Start ins neue Jahr!

  • wunderkinder im Homeoffice

    wunderkinder im Homeoffice-Mode

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Partner, Kunden und Lieferanten stehen an erster Stelle. Die Projektabwicklung und Kundenbetreuung bleibt weiterhin aufrecht – Sie erreichen uns sowohl per Mail als auch per Telefon unter den bekannten Telefonnummern.

  • Dosen aus Weißblech Müll oder Wertstoff

    Dosen aus Weißblech – Müll oder Wertstoff?

    Klar, Verpackung vermeiden soweit es geht, ist ein frommer und guter Ansatz. Die Realität zeigt uns, dass es aber so einfach nicht ist und wir gänzlich ohne Verpackung nicht auskommen werden. Die logische Konsequenz: wenn Verpackung zum Einsatz kommt, dann primär aus Materialien, die im Sinne einer Wertstoffkette recycelt werden können.

  • CASH Interview Nachhaltigkeit

    LEH ist Vorreiter bei nachhaltigen Verpackungen

    Ein Beitrag im österreichischen Handelsmagazin CASH setzt sich mit der Frage auseinander, welche Rolle der LEH in Bezug auf nachhaltige Verpackungen spielt. Tom Maderthaner, der sich seit vielen Jahren mit dem Thema Verpackung und Nachhaltigkeit beschäftigt, gibt einen Einblick in das spannende Thema.

  • packaging-summit-2019

    Packaging Summit 2019

    Anfang April ging in München der Packaging Summit in die zweite Runde. Wenn sich Designer, Marketeers, Packmaterialhersteller, Maschinenbauer und Markenartikler zum Thema Verpackung austauschen, darf man sich dies nicht entgehen lassen. Ein echter Mehrwert, wenn sich Experten aus verschiedenen Branchen zum selben Thema austauschen.

  • SUP-single-use-plastics-bye-bye

    SUP, bye-bye!

    Nun ist es offiziell: mit 2020 gehören die Single-Used-Plastics in Österreich der Vergangenheit an. Zumindest ist so der Plan. Der Schritt ist zweifelsohne richtig, doch verschweigt man dem Konsumenten nicht einen essentiellen Aspekt? Ist tatsächlich das Plastik das Problem?